BARAKÀ LUXUS-HERRENSCHMUCK

Kollektion 8848

Herren-Luxusschmuck greift nach der Weltspitze

Immer höher streben, nie aufhören, sich ständig verbessern wollen: Diese Grundsätze hat Barakà seit seiner Gründung vor genau 40 Jahren zu einem festen Bestandteil seiner Geschichte gemacht. Anlässlich dieses 40-jährigen Jubiläums hat sich Barakà von den Prinzipien, die die Gruppe antreiben, für die neue exklusive Kollektion 8848 inspirieren lassen, mit der Barakà der ersten Besteigung des Mount Everest am 29. Mai 1953 ehrt.

Die Eroberung des höchsten Gipfels der Welt wird durch vier Armbänder zelebriert, die mit Elementen wie der Seilkordel an den Armbändern sowie dem karabinerförmigen Verschluss an die reale Ausrüstung erinnern, die für den Erfolg dieses historischen Unterfangens verwendet wurde.
Die Kollektion 8848 lässt die Besteigung des Everest nicht nur als historisches Ereignis wiederaufleben, sondern vor allem als konkretes Beispiel für die Fähigkeit des Menschen, jede Grenze zu überwinden, weil er durch seinen Willen alles erreichen kann und deshalb immer nach etwas Höherem strebt.

8848 KOLLEKTION: DIE INSPIRATION

Wir schreiben das Jahr 1953, die Welt hat den Krieg hinter sich gelassen und blickt direkt in die Zukunft. Es gibt einen grossen Wunsch nach Neuerungen, Veränderungen und Investitionen. Um den Zeitgeist zu verstehen, können wir den 29. Mai 1953 betrachten, jenen Tag, an dem ein mutiger neuseeländischer Bergsteiger mit einem ihm treu verbundenen Sherpa als erster in der Geschichte den höchsten Gipfel der Welt, den Mount Everest, erreichte. Nach einem langen und schwierigen Aufstieg über die Südsattelroute konnte der erste Mensch um 11:30 Uhr zum ersten Mal das Panorama aus einer Höhe von 8.848 Metern bewundern. Als Zeichen dieser grossen Eroberung hatten die Bergsteiger einige Kekse und Schokolade im Schnee vergraben, zusammen mit einem kleinen Kreuz. Ein Erlebnis, das einem buchstäblich den Atem raubt. Nach fünfzehn Minuten, die sie als die höchststehenden Männer der Welt verbrachten, mussten die beiden Kletterer aufgrund von Sauerstoffmangel den Abstieg antreten. Danach konnten sie ihr unglaubliches Abenteuer erzählen und mit dem Rest der Welt teilen.
Der Geist dieses historischen Unterfangens wird in den Armbändern der Kollektion 8848 lebendig. Der Aufstieg beginnt.